Organisation

Organsiation

Proper Preperation Prevents Poor Performance

 Uns dient dieses Prinzip als Richtlinie und Grundsatz für die Realisierung von Filmprojekten. Ins Besonders präzise Rücksprachen mit dem Kunden sind vor und während jedes Filmdrehs unvermeidbar und spielen daher für uns eine entscheidende Rolle. Um Mängel und Fehler zu vermeiden, stellen wir vorab sicher, dass der Drehbeginn erst nach Befürwortung des vorangestellten Konzepts startet. Zunächst erstellen wir eine Konzeption, der alle Mitwirkenden mit einbezieht. Die geleistete Vorarbeit hat sich für uns in den letzten Jahren bewährt und spiegelt sich in einem reibungslosen Drehablauf wider.

Teil dieser vorangestellten Organisation ist zum einen der zeitliche Ablauf, aber auch das sogenannte „Locationscouting“, also die Suche nach dem entsprechenden Drehort. Dieser Part der Disposition bleibt für uns unerlässlich, da wir uns nur so/ auf diese Art und Weise an die Begebenheiten vor Ort anpassen und einstellen können.

Menü schließen
×
×

Warenkorb